a×3rp InvestmentDNA Quantissimo

SYMBOL: IDNA-1 PTKN: LS9UF5 PTID: DE000LS9UF53
Nickname: Quantissimo
S&P500 ETF Performance Tracker
Portfolio-Inspirator ("Manager"): InvestmentHack

Dieser Portfolio-Tracker ist ein Strategie-Replikator, der die Performance-Entwicklung einer aktiv betreuten Investmentstrategie nachvollzieht (repliziert). 
Als Medium für die Nachvollziehbarkeit kommt ein Wikifolio zum Einsatz.

Portfolio Termsheet
Veröffentlicht seit: 24.04.2023
Verifiziert:
Startkapital: 10.000 EUR
Investment: 1.000,00
Freies Kapital: 9.000,00
Portfolio-Wert: 1.242,00
GuV (abs): 242,00
GuV (%): 24,20%
Portfolio Update: Snapshot-Intervall EoW
CRV-Indicator
1
2
3
4
5
6
7
Art: 3rd Party Portfolio Replicator

Autor

Mein Name ist Ramon Hack und ich bin selbständiger Trader und Anleger, Entwickler von Handelsstrategien sowie Referent für Finanzbildung. Ich habe große Freude daran, meine Erkenntnisse und Erfahrungen weiterzugeben und damit einen relevanten Mehrwert für Sie zu schaffen. Diese Plattform bietet mir und Ihnen dafür eine herausragende Möglichkeit. Ich konzentriere mich auf streng regelbasierte Handelsstrategien und möchte meine Ideen und Ansätze gerne mit Ihnen teilen.

Strategie

Die von mir entwickelten Strategien folgen einem streng regelbasierten quantitativen Ansatz. Emotionale Komponenten sollen möglichst vollständig ausgeschlossen werden. Die Haltedauer einzelner Positionen kann von wenigen Tagen bis hin zu mehreren Monaten variieren. Der Ansatz soll hauptsächlich über Aktien-ETFs (mehrheitlich auf steigende Kurse, zeitweise aber auch auf fallende Kurse) abgebildet werden. Geldmarktfonds und Instrumente zur Währungsabsicherung können ebenfalls genutzt werden. Grundpfeiler der Strategie stellen Ansätze nach Momentum, Saisonalität und Volatilität dar. Damit soll neben der Nutzung von Marktchancen vor allem auch dem Risiko Rechnung getragen werden. Es wird versucht, Aufwärtsmarktphasen so gut wie möglich zu nutzen und Abwärtsmarktphasen entsprechend so gut wie möglich zu meiden.
Bei neuen Marktkommentaren informieren lassen (Newsfeed abonnieren).
20.04.2024

wikifolio Quantissimo – 𝗙𝗼𝗸𝘂𝘀 𝗮𝘂𝗳 𝗴𝗲𝗿𝗶𝗻𝗴𝗲𝗻 𝗗𝗿𝗮𝘄𝗱𝗼𝘄𝗻 | Update KW16

Geopolitische Auseinandersetzungen und Unsicherheit bei der weiteren Zinspolitik lassen Aktienkurse weiter nachgeben.
 
Im wikifolio äußert sich das mit einem aktuellen 𝗗𝗿𝗮𝘄𝗱𝗼𝘄𝗻 (zusammenhängender Kapitalrückgang) von ca. 𝟰,𝟰%
 
Spannend wird es jetzt zu sehen, ob der Markt weiter nachgibt und sich das wikifolio dann weiter relativ besser als der Gesamtmarkt entwickeln kann. Denn genau darin lag die Stärke der angewandten Strategien in der Vergangenheit.
 
𝗨𝗻𝘁𝗲𝗻 𝗶𝗺 𝗚𝗶𝗳 siehst du:

1. wikifolio - Entwicklung
2. Drawdown-Vergleich seit 2022 zwischen meinen Strategien und dem S&P500.
3. Aktuelle Allokation im wikifolio
4. Kennzahlen zum wikifolio
5. Historische Performance meiner „Momentum klassisch“ Strategie (derzeit nicht investiert)
 
Aktuell ist das wikifolio noch mit 60% im US-Aktienmarkt investiert. 40% parke ich im Geldmarkt-ETF.
Schon in KW17 könnte es aber wieder Einstiege geben.
Von weiteren Ausstiegen auf der Unterseite sind wir aktuell noch weiter entfernt.

Diese nicht ganz eindeutige Positionierung weist darauf hin, dass es sich bei der aktuellen Bewegung noch nicht um einen Wechsel der Marktphase handelt, sondern um eine 𝗚𝗲𝗴𝗲𝗻𝗯𝗲𝘄𝗲𝗴𝘂𝗻𝗴. Ob diese nur vorübergehend ist, werden die nächsten Wochen zeigen.
 
Hier geht es zu meinem für alle investierbaren 𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼 𝗤𝘂𝗮𝗻𝘁𝗶𝘀𝘀𝗶𝗺𝗼, in dem ich meine besten Investmentstrategien umsetze.
https://www.wikifolio.com/de/de/p/investmentdna?tab=wikifolios 
 
𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼-𝗞𝗲𝗻𝗻𝘇𝗮𝗵𝗹𝗲𝗻:
 
Rendite seit Erstellung: (13.03.2023): 𝟮𝟰,𝟮%
𝗛𝗮𝗻𝗱𝗲𝗹𝗯𝗮𝗿 über die Börse Stuttgart und über Lang&Schwarz
Maximaler Drawdown: 𝟱,𝟯%
Investiertes Kapital: 𝟭.𝟵𝟱𝟭.𝟬𝟬𝟬 𝗘𝗨𝗥
Rang nach investiertem Kapital: 𝟰𝟲. 𝗣𝗹𝗮𝘁𝘇 von fast 10.000 investierbaren wikifolio-Zertifikaten

Solltest du Spaß und Freude an weiteren Infos zu spannenden Handelsstrategien haben, dann schau doch gerne auch mal in mein 𝗸𝗼𝘀𝘁𝗲𝗻𝗹𝗼𝘀𝗲𝘀 𝗲𝗯𝗼𝗼𝗸 zu diesem Thema rein: http://ebook.ramonhack.de  

 

19.04.2024

Wenn es einen 𝗗𝗿𝗮𝘄𝗱𝗼𝘄𝗻 gibt, dann schaue ich mir halt die Drawdowns der Vergangenheit an.

Hier mal eine kurzfristigere Betrachtung der Drawdowns des S&P500 im Vergleich zur 𝗤𝘂𝗮𝗻𝘁𝗶𝘀𝘀𝗶𝗺𝗼 Strategie seit 2022
https://www.wikifolio.com/de/de/p/investmentdna?tab=wikifolios 


Im Jahr 2024 gab es bislang noch keine echte Möglichkeit, sich hier erneut mit wesentlich geringeren Drawdowns auszuzeichnen, davor allerdings schon.

17.04.2024

𝗘𝗿𝘀𝘁𝗲 𝗦𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿𝗵𝗲𝗶𝘁𝘀𝗺𝗲𝗰𝗵𝗮𝗻𝗶𝘀𝗺𝗲𝗻 𝗴𝗿𝗲𝗶𝗳𝗲𝗻

Nach Lösung der S&P500-Kurse von den Hochs und gleichzeitig anspringender Volatilität, greifen jetzt erste Sicherheitsmechanismen in den Handelssystemen meines 𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼𝘀 𝗤𝘂𝗮𝗻𝘁𝗶𝘀𝘀𝗶𝗺𝗼.
https://www.wikifolio.com/de/de/p/investmentdna?tab=wikifolios 

Das Teilhandelssystem „Momentum klassisch“ liefert ein Verkaufssignal für weitere 20% der Gesamtsumme.

Je nachdem was der Markt aus den aktuellen Unsicherheiten macht, wird es weitere Schritte geben, wenn die entsprechenden Signale kommen.

16.04.2024

𝗗𝗮𝗿𝗳 𝗺𝗲𝗶𝗻 𝗜𝗻𝘃𝗲𝘀𝘁𝗺𝗲𝗻𝘁 𝗮𝘂𝗰𝗵 𝗺𝗮𝗹 𝗳𝗮𝗹𝗹𝗲𝗻? 

Nach dem Kursrutsch der letzten beiden Tage kam mir der Gedanke, was Anleger eigentlich von einer Handelsstrategie erwarten.
Ich kann nicht leugnen, dass mir auch die Umsätze des ein oder anderen Wertes aufgefallen sind.

In diesem Zusammenhang will ich hier mal zeigen, 𝘄𝗶𝗲 𝗹𝗮𝗻𝗴𝗲 wir in diesem Jahr auf einem 𝗔𝗹𝗹𝘇𝗲𝗶𝘁𝗵𝗼𝗰𝗵 im S&P500 – Index verbracht haben (grüner Bereich in der Grafik). Das war gar nicht mal so wenig.



𝗔𝗯𝗲𝗿 𝗷𝗲𝘁𝘇𝘁 𝗸𝗼𝗺𝗺𝘁´𝘀:

Schau doch mal auf einen 𝗹𝗮𝗻𝗴𝗲𝗻 𝗭𝗲𝗶𝘁𝗿𝗮𝘂𝗺! Da muss man sich schon ziemlich anstrengen, um grüne Phasen zu erkennen, auch ohne Rot-Grün-Schwäche.



𝗢𝗵𝗻𝗲 𝗦𝗰𝗵𝘄𝗮𝗻𝗸𝘂𝗻𝗴𝗲𝗻 𝗴𝗲𝗵𝘁 𝗲𝘀 𝗺𝗶𝘁 𝗔𝗸𝘁𝗶𝗲𝗻 𝗲𝗶𝗻𝗳𝗮𝗰𝗵 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁!

Wenn man investiert, sollte man sich schon vorher mal Gedanken über den Anlagehorizont gemacht haben, auch wenn das Investment zwischendurch mal fällt!

 

15.04.2024

𝗠ä𝗿𝗸𝘁𝗲 𝗲𝗻𝘁𝘀𝗽𝗮𝗻𝗻𝘁 – 𝗯𝗶𝘀𝘁 𝗱𝘂 𝗲𝘀 𝗮𝘂𝗰𝗵?

Der Iran attackiert Israel in einem historischen Direktangriff.
Am Wochenende hatte jeder Anleger genug Zeit, über seine Investments nachzudenken und vielleicht auch nervös zu werden.

Aber 𝗡𝗲𝗿𝘃𝗼𝘀𝗶𝘁ä𝘁 ist meist kein guter Berater für die Börse.
Kurzfristig fährt man vielleicht erstmal gut damit, in solchen Fällen Aktien zu verkaufen.
In jedem Fall ist es aber wichtig, dass sowohl der Ausstieg als auch der Einstieg konkreten Regeln folgt.

Ein- und Ausstiege aus der 𝗘𝗺𝗼𝘁𝗶𝗼𝗻 heraus führen nicht selten zum Verkauf nach einem Kursrutsch und zum Kauf nach einem Kursanstieg. Dann stünde man am Ende schlechter da.

Ich schaue hier mal zurück auf den Februar 2022. Genau, das war der russische Angriff auf die Ukraine. Damals war die Nervosität hierzulande vermutlich noch größer.
Der DAX geriet direkt ordentlich unter Druck, im S&P500 hat es noch etwas gedauert.

In meinen Handelssystemen, die ich in meinem 𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼 𝗤𝘂𝗮𝗻𝘁𝗶𝘀𝘀𝗶𝗺𝗼 umsetze, wurde damals der erste Rutsch im S&P500 zwar mitgenommen, die Strategie konnte sich aber ab Mai 2022 vom fallenden Index abkoppeln. 
https://www.wikifolio.com/de/de/p/investmentdna?tab=wikifolios 

𝗢𝘂𝘁𝗽𝗲𝗿𝗳𝗼𝗿𝗺𝗮𝗻𝗰𝗲 entsteht bei meinem Ansatz immer nur bei fallenden Kursen.

Ob es diesmal auch so ist?

13.04.2024

wikifolio Quantissimo – 𝘄𝗶𝗿𝗱 𝗯𝗶𝗹𝗹𝗶𝗴𝗲𝗿 | Update KW15

Da sind sie also, die US-Inflationsdaten.
Geschmeckt dürften sie wohl den Wenigsten haben, denn die Teuerung bleibt höher als erwartet.
Geopolitische Sorgen führen auch zum Wochenschluss nochmal zu stärkeren Kursrückgängen vor allem am US-Markt.
 
Ansonsten:
 
Es wird nicht Alles teurer! Das wikifolio z.B. wird billiger; im Vergleich zur Vorwoche um 1,32% 😊
 
Der Ausstieg aus meinem „High Out“ System mit Unterschreiten des kurzfristigen Supertrend in der Vorwoche scheint nicht so verkehrt gewesen zu sein. Macht aber nur 20% der Gesamtsumme aus.
 
Jetzt sind 𝗚𝗲𝗹𝗮𝘀𝘀𝗲𝗻𝗵𝗲𝗶𝘁 und 𝗭𝘂𝘃𝗲𝗿𝘀𝗶𝗰𝗵𝘁 gefragt. Woher nehmen wir diese?
Das passt doch zu meinen Beiträgen in dieser Woche:
 
https://lnkd.in/eH5awZ5P
 
https://lnkd.in/efCpTrbg
 
Hier geht es zu meinem für alle investierbaren 𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼 𝗤𝘂𝗮𝗻𝘁𝗶𝘀𝘀𝗶𝗺𝗼, in dem ich meine besten Investmentstrategien umsetze.
https://www.wikifolio.com/de/de/p/investmentdna?tab=wikifolios 
 
 
𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼-𝗞𝗲𝗻𝗻𝘇𝗮𝗵𝗹𝗲𝗻:
 
Rendite seit Erstellung: (13.03.2023): 𝟮𝟲,𝟴%
𝗛𝗮𝗻𝗱𝗲𝗹𝗯𝗮𝗿 über die Börse Stuttgart und über Lang&Schwarz
Maximaler Drawdown: 𝟱,𝟯%
Investiertes Kapital: 𝟮.𝟬𝟳𝟮.𝟬𝟬𝟬 𝗘𝗨𝗥 
Rang nach investiertem Kapital: 𝟰𝟳. 𝗣𝗹𝗮𝘁𝘇 von fast 10.000 investierbaren wikifolio-Zertifikaten
 
Bei einer Investitionssumme von > 5.000.000 € wäre ich aktuell in den Top20

Solltest du Spaß und Freude an weiteren Infos zu spannenden Handelsstrategien haben, dann schau doch gerne auch mal in mein 𝗸𝗼𝘀𝘁𝗲𝗻𝗹𝗼𝘀𝗲𝘀 𝗲𝗯𝗼𝗼𝗸 zu diesem Thema rein: http://ebook.ramonhack.de  

 

 

12.04.2024

Wenn ich investiere, suche ich 𝗭𝘂𝘃𝗲𝗿𝘀𝗶𝗰𝗵𝘁!
 
Börse wird oft begleitet von Emotionen und Gefühlen. Diese können ganz unterschiedlich sein. Einigen geht es vielleicht um Nervenkitzel und Euphorie.

Wenn ich investiere, suche ich 𝗭𝘂𝘃𝗲𝗿𝘀𝗶𝗰𝗵𝘁.

Meine Zuversicht ziehe ich aus der Gewissheit, dass meine Handelsregeln in der Vergangenheit gute Ergebnisse geliefert haben. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass diese sich auch in Zukunft bewähren werden.
Wichtig dabei ist mir auch, dass ich in meinen Rückrechnungen (Backtests) ausreichend historische Daten und v.a. unterschiedliche Marktphasen berücksichtige. Ich denke das kann man mit Zeitreihen seit 1950 für den S&P500 bestätigen.

Ich kenne zwar niemanden, der ohne Zuversicht investieren würde, aber man darf fundierte Zuversicht auf keinen Fall mit Wunschdenken ohne zumindest hinreichende Indizien für den Erfolg verwechseln.

In meinem investierbaren 𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼 𝗤𝘂𝗮𝗻𝘁𝗶𝘀𝘀𝗶𝗺𝗼 setze ich die fünf Handelsstrategien um, für die ich am zuversichtlichsten bin.
https://www.wikifolio.com/de/de/p/investmentdna?tab=wikifolios 

Solltest du Spaß und Freude an weiteren Infos zu spannenden Handelsstrategien haben, dann schau doch gerne auch mal in mein 𝗸𝗼𝘀𝘁𝗲𝗻𝗹𝗼𝘀𝗲𝘀 𝗲𝗯𝗼𝗼𝗸 zu diesem Thema rein: http://ebook.ramonhack.de

09.04.2024

𝗨𝗻𝗱𝗲𝗿𝘄𝗮𝘁𝗲𝗿-𝗖𝗵𝗮𝗿𝘁𝘀 - 𝗦𝗼𝗹𝗰𝗵𝗲 𝗩𝗲𝗿𝗴𝗹𝗲𝗶𝗰𝗵𝗲 𝘄𝗲𝗿𝗱𝗲𝗻 𝘃𝗶𝗲𝗹 𝘇𝘂 𝘀𝗲𝗹𝘁𝗲𝗻 𝗴𝗲𝘇𝗲𝗶𝗴𝘁!

Meist werden Performancevergleiche einzelner Anlagen mit einem Vergleichswert dargestellt.
Das hat auch durchaus seine Berechtigung und ist gut nachvollziehbar.

Was oft unterschätzt wird ist, wie stark die jeweiligen Abwärtsbewegungen ausgefallen sind. 
Das ist für mich eines der wichtigsten Risikomaße.

Ich schaue mir deshalb neben Performancevergleichen auch immer gerne Vergleiche der Abwärtsbewegungen in sogenannten Underwater – Charts an.

Hier habe ich mal nach dieser Herangehensweise die Strategie in meinem 𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼 𝗤𝘂𝗮𝗻𝘁𝗶𝘀𝘀𝗶𝗺𝗼 dem S&P500 gegenübergestellt.
https://www.wikifolio.com/de/de/p/investmentdna?tab=wikifolios 

Das sieht man aus meiner Sicht viel zu selten und böse Zungen könnten behaupten, der Grund ist vielleicht, dass höhere Renditen oft nur deshalb erzielt werden können, weil höhere Risiken eingegangen werden.

06.04.2024

wikifolio Quantissimo – 𝗪𝗶𝗲 𝗶𝘀𝘁 𝗱𝗮𝘀 𝗱𝗲𝗻𝗻 𝗽𝗮𝘀𝘀𝗶𝗲𝗿𝘁? | Update KW14


Als ich heute in die 𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼 𝗥𝗮𝗻𝗴𝗹𝗶𝘀𝘁𝗲 geschaut habe, war ich plötzlich auf 𝗣𝗹𝗮𝘁𝘇 𝟮 aller investierbaren wikifolios. Wie ist das denn passiert? Woher kommen die ganzen Punkte?
Hat mich auf jeden Fall gewundert.
Aber ich will sowieso zukünftig eher auf das Volumen im Zertifikat schauen.
Auch hier gibt es gute Nachrichten.
 
Die 𝟮.𝟬𝟬𝟬.𝟬𝟬𝟬 € wurden überschritten!
 
Ansonsten:
 
Kurs im Vergleich zur Vorwoche knapp 1% tiefer (Aussagen von Fed-Mitglied Kashkari schicken Märkte am Do. auf Tauchstation).
Positiver Ausgang der Osterrallye damit in diesem Jahr fraglich.
Ausstieg aus „High Out“ System mit Unterschreiten des kurzfristigen Supertrend-Indikators.
wikifolio ist weiter Bestseller.
 
Vielen Dank nochmal an alle Investoren, die dafür gesorgt haben, dass das wikifolio zu den 𝗯𝗲𝗹𝗶𝗲𝗯𝘁𝗲𝘀𝘁𝗲𝗻 𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼𝘀 𝗶𝗺 𝗠𝗼𝗻𝗮𝘁 𝗠ä𝗿𝘇 gehörte.
 
Hier geht es zu meinem für alle investierbaren wikifolio Quantissimo, in dem ich meine besten Investmentstrategien umsetze.
https://www.wikifolio.com/de/de/p/investmentdna?tab=wikifolios 
 
 
𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼-𝗞𝗲𝗻𝗻𝘇𝗮𝗵𝗹𝗲𝗻:
 
Rendite seit Erstellung: (13.03.2023): 𝟮𝟴,𝟱%
𝗛𝗮𝗻𝗱𝗲𝗹𝗯𝗮𝗿 über die Börse Stuttgart und über Lang&Schwarz
Maximaler Drawdown: 𝟱,𝟯%
Investiertes Kapital: 𝟮.𝟬𝟮𝟳.𝟬𝟬𝟬 𝗘𝗨𝗥 
Rang nach investiertem Kapital: 𝟰𝟳. 𝗣𝗹𝗮𝘁𝘇 von fast 10.000 investierbaren wikifolio-Zertifikaten
 
Bei einer Investitionssumme von > 5.000.000 € wäre ich aktuell in den Top20 – Das ist doch ein gutes nächstes Ziel.
 
Was aus meiner Sicht dafür entscheidend ist, wäre mal einen eigenen Beitrag wert.

Solltest du Spaß und Freude an weiteren Infos zu spannenden Handelsstrategien haben, dann schau doch gerne auch mal in mein 𝗸𝗼𝘀𝘁𝗲𝗻𝗹𝗼𝘀𝗲𝘀 𝗲𝗯𝗼𝗼𝗸 zu diesem Thema rein: http://ebook.ramonhack.de

05.04.2024

𝗭𝗶𝗻𝘀𝘀𝗰𝗵𝗼𝗰𝗸 𝗳𝘂̈𝗿 𝗱𝗶𝗲 𝗠ä𝗿𝗸𝘁𝗲 – 𝗦𝗶𝗰𝗵𝗲𝗿𝗵𝗲𝗶𝘁𝘀𝘀𝘆𝘀𝘁𝗲𝗺𝗲 𝘀𝗽𝗿𝗶𝗻𝗴𝗲𝗻 𝗮𝗻


Gestern hat Fed Mitglied Kashkari die Märkte mit seinen Aussagen geschockt, die Fed könne bei robuster Wirtschaft und ohne maßgeblichen Inflationsrückgang von Zinssenkungen absehen.
Ein Rückgang von mehr als 1% zum Vortag gab es im S&P500 schon länger nicht mehr.

Die heutigen Arbeitsmarktdaten fielen besser als erwartet aus.

Die Sicherheitssysteme im 𝘄𝗶𝗸𝗶𝗳𝗼𝗹𝗶𝗼 𝗤𝘂𝗮𝗻𝘁𝗶𝘀𝘀𝗶𝗺𝗼 springen direkt an.
https://www.wikifolio.com/de/de/meine-wikifolios 

Mein „High Out“ System, das 20% des Gesamtwertes ausmacht, generiert ein Ausstiegssignal mit Unterschreiten des kurzfristigen Supertrend – Indikators.


Ich habe hier mal visuell dargestellt, wie es aussieht, wenn man NUR mit neuem 10-Tages-Hoch und Unterschreiten des Supertrend aussteigt.


Zum Vergleich auch noch das wesentlich feinere und komplette „High Out“ System.

Konzept-Spezifikationen
Instrument ETP, Wikifolio
Long/Short Nein
Hebel/Margin -
Risiko Kategorie Instrument 4
Portfolio Risiko Kategorie (KID) 5
OTC/ONX ONX
Emittent/Produkt
-Designer/-Konstrukteur

Strategie Termsheet

Quantifikation ist die Umformung von Eigenschaften in Zahlen und messbare Größen.

Dieses wikifolio soll einem solch streng regelbasierten respektive quantitativen Ansatz folgen. Emotionale Komponenten sollen möglichst vollständig ausgeschlossen werden. Sämtliche Transaktionen werden jedoch manuell durchgeführt. Die Haltedauer einzelner Positionen kann von wenigen Tagen bis hin zu mehreren Monaten variieren und soll somit kurz- bis mittelfristig sein. Der Ansatz soll hauptsächlich über Aktien-ETFs (mehrheitlich auf steigende Kurse, zeitweise aber auch auf fallende Kurse) abgebildet werden. Geldmarktfonds und Instrumente zur Währungsabsicherung können ebenfalls genutzt werden. Auch andere Märkte und Assetklassen wie z.B. Rohstoffe und Edelmetalle können im wikifolio über ETCs abgebildet werden.

Für die Identifikation potenziell lukrativer Einstiegssituationen wurde ein eigener Indikator entwickelt. Dieser misst Kursbewegungen und gewichtet diese nach Stärke und Dauer.
Historische Hochs und Tiefs sowie saisonale Faktoren sollen die aktuelle Trendsituation filtern.
Die daraus gezogenen Schlussfolgerungen sowie schnelle und heftige Kursbewegungen können Ein- und Ausstiege zur Folge haben.
Kurseinbrüche können ab einer gewissen Stärke ebenfalls zum Einstieg genutzt werden.

Der Investitionsgrad soll über unterschiedliche Marktphänomene sowie deren Ausprägungsvarianten und -stärke gesteuert werden. Daraus ergeben sich mehrere Teilansätze.

Parameter dieser Teilstrategien können z.B. sein:

  • Gestaffelte Teileinstiege und Teilausstiege
  • Einstiege bei geringer kurzfristiger Schwankung oder kleiner aktueller Range
  • Ausstiege mit neuen Hochs
  • Ausstiege bei schneller Entfernung von vorherigen Hochs
  • Saisonal bedingte Aktivitäten
  • Steuerung der Risikoaffinität

Art und Intensität von Kursbewegungen, bereits genannte und zusätzliche Indikatoren sowie Saisonalität und Volatilität können hier wertvolle Anhaltspunkte liefern.

Bei dem hier dargestellten Musterportfolio handelt es sich um einen Virtuellen Strategie Replikator ("VSR"). Die Performance des Replikators ist nicht 100%-ig identisch mit dem Referenzprodukt. Wenn Sie sich für das Referenzprodukt interessieren und weiterführende Informationen darüber erhalten möchten, nutzen Sie hierfür gerne folgenden Link. Das Produktinformationblatt können Sie hier einsehen. Das Wikifolio selbst kann bei allen Finanzdienstleistern gehandelt werden, die Wertpapierdepots anbieten und das Produkt im Angebot führen.

Sollten Sie sich für den Handel von Exchange-Traded-Funds ("ETF") als Hebel- bzw. Marginprodukt interessieren, nutzen Sie gerne gerne die Möglichkeiten , die Ihnen unsere Handelspartner dazu bieten.

Wichtig: Beachten Sie die Erweiterten Risikohinweise
Social Investment Community Features
Sie können Signale abonnieren, indem Sie Portfolio-Updates über die oben genannten Distributionskanäle erhalten. Automatisiertes Signal-Routing via ayondo-auto-Exectution (AAX) ist nicht möglich.
Wenn Sie Signale abonnieren möchten, melden Sie sich bitte bei Ihrem ayondo-Benutzerkonto an.
Wichtige Informationen

Der Bereich Prime-Portfolio-Tracker ("PPT") ist ein Katalog von Investmentideen, der Handelsstrategien für Interessenten öffentlich zugänglich macht. Die hier zugänglichen Informationen dienen zur Veranschaulichung. Zweck der Darstellung ist es, interessante Investmentansätze vorzustellen und die damit verbundenen Performance-Entwicklung nachvollziehbar werden zu lassen. Es handelt sich nicht um Vorschläge zum Kauf oder Verkauf von einzelnen, mehreren oder bestimmten Finanzinstrumenten. Auch Anlageempfehlungen und -beratung ist kein Gegenstand oder Ziel dieser Darstellung.

Sollten Sie Handelssystem-Entwickler, Eigenhändler, Quant oder auch Signaldienst-Anbieter sein und Ihre Anlagestrategien im Sinne des Social-Ökonomie-Spirits öffentlich zugänglich machen wollen und dabei vom Bekanntheitsgrad und der Reichweite von ayondo profitieren, treten Sie gerne mit uns in Kontakt. Wenn Sie ein aktives Benutzerkonto haben, stellen wir Ihnen ein eigenes Kontaktformular zur Verfügung. Sollte Ihr Anliegen unverbindlicher Natur sein, nutzen Sie gerne dieses Formular hier.

Der Teil der Social-Trading Marktplatztechnologie, die es ermöglicht, Signale zu abonnieren und über die 'ayondo auto execution ("aax") Schnittstelle in Handelskonten von Followern zu replizieren, ist derzeit nicht verfügbar. Handelssystem-Entwicklern kann über alle Distributionskanäle gefolgt werden, die aktuell zur Verfügung stehen.

Produkte können bei folgenden Partner-Unternehmen gehandelt werden:

  • Differenzkontrakte (mit & ohne Hebel): ActivTrades (Exklusiv-Partner)
  • Anlage-Investmentprodukte: coming soon
  • ETFs: coming soon
  • Futures: coming soon
  • Alternative Investments: coming soon
  • Token: coming soon
Legende/Erläuterungen